Event Valendas

Konzert Céline Frisch in Valendas

img_wt1_gjjbgggig
Die französische Star-Cembalistin Céline Frisch spielt die berühmten „Goldberg-Variationen“ von J. S. Bach.

Kirche Valendas

Kirchweg, 7122 Valendas

Beschreibung

Datum
03.07.2022 um 19:00 Uhr
Preis
Eintritt frei - Kollekte
Ort
Kirche Valendas

Die legendären Goldberg-Variationen sind ein prächtiges Beispiel barocker Variationskunst, die mit ihrem geschickten Aufbau und ihrer Gliederung die klare Vorlage vieler Variationszyklen verschiedener Komponisten bis ins 20. Jahrhundert darstellen. Die Entstehung und Namengebung bezieht sich auf diese (vermutlich durch Bachs Söhne vermittelte) Anekdote: „Einst äußerte der Graf gegen Bach, daß er gern einige Clavierstücke für seinen Goldberg haben möchte, die so sanften und etwas muntern Charakters wären, daß er dadurch in seinen schlaflosen Nächten ein wenig aufgeheitert werden könnte. Bach glaubte, diesen Wunsch am besten durch Variationen erfüllen zu können, die er bisher, der stets gleichen Grundharmonie wegen, für eine undankbare Arbeit gehalten hatte.“

Die aus Marseille stammende französische Cembalistin Céline Frisch hat dieses Werk auf CD aufgenommen und damit viele bewundernde Kritikerpreise und Pressestimmen geerntet. Sie ist auch mit der Schweiz verbunden - ihr Studium hat sie an der renommierten Schola Cantorum Basiliensis in Basel absolviert.


Ein Anlass in Zusammenarbeit mit dem Verein Musiktage Valendas.

Karte

Verantwortlich für diesen Inhalt Surselva Tourismus AG.

Guidle Logo

Diese Webseite verwendet Inhalte von Guidle.