Event

Weiterbildung «Landschaft im Wandel der romanischen Kultur»

img_wt1_fifhcgfgb
Taucht ein in die rätoromanische Kultur am Schamserberg & erfahrt anhand eindrücklicher Beispiele, wie sie die Dorfbilder & Kulturlandschaften prägt. Anmeldung erforderlich bis 15.8.

Beschreibung

Datum
21.08.2021 von 10:15 bis 16:30 Uhr
Preis CHF 40.00 inkl. Kursunterlagen und Leitung durch Fachexperte

Zwei Kulturen, ein Park: Die unterschiedliche Kultur der Rätoromanen und der Walser ist in den Talschaften im Naturpark Beverin besonders gut sichtbar. An dieser Weiterbildung am Schamserberg entdecken wir die kompakten Dörfer mit ihren romanischen Kirchen. Jährlich organisiert der Naturpark Beverin Weiterbildungskurse für ExkursionsleiterInnen und Interessierte. Passend zu unserem Jahresthema «Baukultur» tauchen wir ein in die Siedlungsgebiete der Rätoromanen und erfahren, wie sie die heutigen Kulturlandschaften und Dorfbilder im Naturpark Beverin prägen. Das praxisnahe Modul ist eine optimale Ergänzung zu den Walser-Exkursionen vom letzten Jahr, ist aber offen für alle, die ihre hochwertigen Angebote verfeinern und weiterentwickeln möchten. Christian Stoffel von der Denkmalpflege Graubünden teilt während einer Tagesexkursion sein Fachwissen und zeigt anhand eindrücklicher Beispiele, wie sich die Kulturlandschaft unter dem Einfluss der Rätoromanen verändert. | ÖV-Anreise: Hier gilt «Einfach für retour Graubünden» mit RhB und PostAuto www.naturpark-beverin.ch/einfachfuerretour

Karte

Verantwortlich für diesen Inhalt Naturpark Beverin.

Guidle Logo

Diese Webseite verwendet Inhalte von Guidle.