wo der Capricorn zu Hause ist.  
                                         igl datgea digl capricorn.


Vier Täler, zwei Kulturen, ein Park - bekannt für tiefe Schluchten, intakte Dorfbilder, landschaftsprägende Kirchen, glasklare Bergseen und majestätische Steinböcke auch Capricorn genannt. Stolz leben die Könige der Alpen rund um den Piz Beverin (2998 m ü. M.) und wachen über die wilde, einzigartige Landschaft des 373 Quadratkilometer grossen Naturpark im Kanton Graubünden.

Bild: S. Blumer

Bild: S. Blumer


Jahr der Wiesen und Weiden

Das 2015 steht bei uns ganz im Zeichen von «Wiesen und Weiden»:
Exkursionen und Vorträge
Fotowettbewerb
Wiesenmeisterschaft
Weiterbildung «Wiesen & Weiden im Naturpark    Beverin»


Veranstaltungen

Erlebe Steinbockstarke Angebote im Naturpark Beverin!
zum Veranstaltungskalender



Angebote

Entdecke den Naturpark Beverin auf der interaktiven Angebotskarte.






             
                     
    Facebook          
                 iPad App                   Schweizer Pärke App

Newsmeldungen

16.04.2015

Trockenmauer-Baukurs

Diesen Herbst findet wieder die beliebte Baukurswoche im Safiental statt. Anmeldeschluss ist der 30. Juni 2015!

09.04.2015

Weiterbildungskurs für Exkursionsleiter

Es hat noch freie Plätze für unseren Weiterbildungskurs zum Thema «Wiesen und Weiden im Naturpark Beverin» !

19.03.2015

Erste Wiesenmeisterschaften im Naturpark Beverin

Bis am 30. April können Bäuerinnen und Bauern der Gemeinden des Naturparks Beverin (inkl. Versam & Valendas) ihre schönsten Wiesen zur Meisterschaft anmelden!

Bildergalerie

Newsletter



Suchen