Jahresthema 2022

R(h)eintauchen ins Wasser

Die Rheinschlucht aus der Vogelperspektive
Der Vorder- und der Hinterrhein prägen die Landschaft des Naturpark Beverin. Wasser ist jedoch nicht nur in Flüssen, sondern in vielfältigen Formen präsent und spielt sowohl in unserer Kultur, Natur als auch Wirtschaft eine bedeutende Rolle. Im Jahr 2022 tauchen wir ein und bieten übers Jahr verteilt Führungen, Vorträge und Workshops zum Thema Wasser an.

Veranstaltungen

Mehr anzeigen
Christian Ferdinand Meisser 1910/20, Staatsarchiv Graubünden

Vortrag – Heilquellen und Badekultur in Andeer Mi, 16. Februar 2022, 20 Uhr

Einen Abend lang eintauchen in die Welt der Heilquellen und Badekultur. Dr. Karin Fuchs präsentiert im Hotel Fravi in Andeer ihre neue Publikation. Danach wird ein Apéro genossen.

Einen Vollmondabend lang eintauchen in die Welt der Heilquellen und Badekultur. Dr. Karin Fuchs, Mitarbeiterin am Institut für Kulturforschung Graubünden, präsentiert im Hotel Fravi in Andeer ihre neue Publikation «Baden und Trinken in den Bergen, Heilquellen in Graubünden, 16. bis 19. Jahrhundert» in Bild und Text. Nach dem Vortrag darf ein Apéro genossen werden und im Heilbad Andeer gebadet werden.

Ulteriuras infurmaziùns
Mehr anzeigen
Naturpark Beverin Kindernachmittag Winter

Kindernachmittag – Lebensraum Wasser im Winter Mi, 23. Februar 2022, 14 Uhr, Splügen

Wir erforschen, wie die Wassertiere eisigkalte Bergwinter überstehen und kochen einen Zvieri auf dem Feuer.

Ulteriuras infurmaziùns
Mehr anzeigen
Naturpark Beverin Kindernachmittag Winter

Kindernachmittag – Lebensraum Wasser im Winter Mi, 2. März 2022, 14 Uhr, Oberurmein

Wir erforschen, wie Wassertiere den eisigkalten Bergwinter überstehen und kochen einen Zvieri auf dem Feuer.

Ulteriuras infurmaziùns
Mehr anzeigen
Fotomontage Stauseeprojekt Splügen 1940er-Jahre

Vortrag – Rheinwald: Die Talschaft wehrt sich gegen das Stauseeprojekt am Hinterrhein Mo, 3. Oktober 2022, 20 Uhr, Splügen

Am Bild-Vortrag von Christian Hössli erfahren wir die spannende Geschichte von Plänen einer riesigen Staumauer bei Splügen und dem Widerstand der Rheinwaldner.

Ulteriuras infurmaziùns

Wir empfehlen unsere Partner im Bereich Wasser

Kanuschule Versam Angebote rund um's Wildwasser

Bergsportschule Grischa Wasser in gefrorener Form erleben

Rofflaschlucht Bist du schonmal unter dem Rhein hindurch spaziert?

ENSY Wassernetz-Turbine Energie aus Trinkwassersystemen nutzen

Rheinschlucht/Ruinaulta-Bus Nachhaltig in die Rheinschlucht oder an Bergseen reisen

Rheinschlucht © Kleine Weltwunder

Erlebnis Rhein

Er fliesst von den Quellen am Tomasee und Rheinwaldhorn über Lichtenstein, Österreich, Deutschland und Frankreich bis ins Meer in den Niederlanden. Entdecke, was man alles am 1'232.7 km langen Rhein erleben kann.

www.rhein.ch

Lai da Vons - Naturpark Beverin

Region Viamala erkunden

Bergseen, Staumauern, Freibäder, Canyoning... Entdecke das Wasser in der Region Viamala!

Rund ums Wasser in der Region Viamala