Jahresthema 2022

R(h)eintauchen ins Wasser

Die Rheinschlucht aus der Vogelperspektive
Der Vorder- und der Hinterrhein prägen die Landschaft des Naturpark Beverin. Wasser ist jedoch nicht nur in Flüssen, sondern in vielfältigen Formen präsent und spielt sowohl in unserer Kultur, Natur als auch Wirtschaft eine bedeutende Rolle. Im Jahr 2022 tauchen wir ein und bieten übers Jahr verteilt Führungen, Vorträge und Workshops zum Thema Wasser an.

Aktuelle Veranstaltungen

Mehr anzeigen
Fluss-Wehr Luftaufnahme (c) Axpo

Bedeutung des Vorderrheins als Natur- und Wirtschaftsraum Mo 2. & Di 3. Mai 2022, 2 Halbtage, Region Versam

Weiterbildungs-Kurs: Der Vorderrhein muss als Natur- und Wirtschaftsraum viele Funktionen unter einen Hut bringen. Wir betrachten die beiden Blickwinkel genauer & suchen Lösungsansätze.

Ulteriuras infurmaziùns
Mehr anzeigen
Amphibien und Reptilien in der Rheinschlucht

faszinaturExkursion Amphibien und Reptilien So, 8. Mai 2022, 12.35 Uhr, Valendas

Auf der Exkursion in der Auenlandschaft der Rheinschlucht erfahren wir welche Amphibien und Reptilien hier leben. 

Ulteriuras infurmaziùns
Mehr anzeigen
Flussuferläufer in der Rheinschlucht

faszinaturExkursion Kiesbrüter So, 22.Mai 2022, 8.20 Uhr, Versam

Auf der Exkursion durch die Rheinschlucht von Versam nach Valendas erfahren Sie Interessantes über den Lebensraum und das Leben der seltenen Watvögel - dem Flussuferläufer und Flussregenpfeifer.

Ulteriuras infurmaziùns
Mehr anzeigen
Lüschersee Fotomontage

Exkursion Wiederaufstauung ehemaliger Lüschersee Do, 23. Juni 2022, 18 Uhr, Glaspass

Erfahre die Geschichte hinter der Trockenlegung und Wiederaufstauung des Lüschersees und welche Potentiale seine Reaktivierung für die Landschaft, den Tourismus und die Ökologie darstellt.

Ulteriuras infurmaziùns
Mehr anzeigen
Pflanzenkläranlage reinigt das Abwasser auf dem Maiensäss

Exkursion Pflanzenkläranlage Bavugls Do, 30. Juni 2022, 18 Uhr, Bavugls

Auf der Exkursion mit Mattia Mani dürfen wir eine Pflanzenkläranlage besichtigen, erfahren wie sie funktioniert und können Erfahrungen für die Installation einer eigenen Anlage sammeln.

Ulteriuras infurmaziùns
Mehr anzeigen
Moor Wollgras im Naturpark Beverin

Exkursion – Moor, vom Wasser geprägter Lebensraum So, 3. Juli 2022, 10 Uhr, Sufers

Wie entstehen die verschiedenen Moorarten? Welche besonderen Arten leben dort? Und welche Bedeutung haben Moore als Kohlenstoffspeicher? Antworten finden wir auf der Exkursion zum Moor am Lai da Vons.

Ulteriuras infurmaziùns
Mehr anzeigen
Kindernachmittag Naturpark Beverin Wasser und Boden

Kindernachmittag – Das Wasser unter unseren Füssen Do, 21. Juli 2022, 14 Uhr, Obertschappina

Erforsche mit uns die Wasserwelt unter unseren Füssen! Der Boden ist nämlich ein wahres Wunderwerk der Natur und hat viele Superkräfte. Für Kinder von 6 – 11 Jahren.

Ulteriuras infurmaziùns
Mehr anzeigen
Kindernachmittag Naturpark Beverin Wasser und Boden

Kindernachmittag – Das Wasser unter unseren Füssen Do, 11. August 2022, 13 Uhr, Versam

Erforsche mit uns die Wasserwelt unter unseren Füssen! Der Boden ist nämlich ein wahres Wunderwerk der Natur und hat viele Superkräfte. Für Kinder von 6 – 11 Jahren.

Ulteriuras infurmaziùns
Mehr anzeigen
Areuabach Curciusa WWF

Exkursion «Areuabach – Wild und unberührt» Sa, 13. August, ganztags, Val Curciusa

Ein Biologe und ein Ornithologe zeigen uns auf der Tageswanderung die Artenvielfalt entlang des Areuabachs in der wilden Val Curciusa. Von Libellen über Reptilien bis zu Vögeln... Details folgen.

Link folgt...
Mehr anzeigen
Fotomontage Stauseeprojekt Splügen 1940er-Jahre

Vortrag – Rheinwald: Die Talschaft wehrt sich gegen das Stauseeprojekt am Hinterrhein Mo, 3. Oktober 2022, 20 Uhr, Splügen

Am Bild-Vortrag von Christian Hössli erfahren wir die spannende Geschichte von Plänen einer riesigen Staumauer bei Splügen und dem Widerstand der Rheinwaldner.

Ulteriuras infurmaziùns
Mehr anzeigen
Quellkomplex Chilchalp (c) Daniel Küry

Vortrag «Quellen – Unbekannte Lebensräume» Do, 20. Oktober 2022, 20 Uhr, Tenna

Was ist eigentlich eine Quelle? Sie ist nicht nur Trinkwasserspender, sondern überdies einzigartiger Lebensraum hochspezialisierter Tiere und Pflanzen, den es zu schützen gilt.

Ulteriuras infurmaziùns

Wir empfehlen unsere Partner im Bereich Wasser

Kanuschule Versam Angebote rund um's Wildwasser

Bergsportschule GrischaBergführer Safiental Wasser in gefrorener Form erleben

Rofflaschlucht Bist du schonmal unter dem Rhein hindurch spaziert?

ENSY Wassernetz-Turbine Energie aus Trinkwassersystemen nutzen

Rheinschlucht/Ruinaulta-Bus Nachhaltig in die Rheinschlucht oder an Bergseen fahren

Mineralbad Andeer Naturpark Beverin Massage im Mineralbad Andeer

Rheinschlucht © Kleine Weltwunder

Erlebnis Rhein

Er fliesst von den Quellen am Tomasee und Rheinwaldhorn über Lichtenstein, Österreich, Deutschland und Frankreich bis ins Meer in den Niederlanden. Entdecke, was man alles am 1'232.7 km langen Rhein erleben kann.

www.rhein.ch

Lai da Vons - Naturpark Beverin

Region Viamala erkunden

Bergseen, Staumauern, Freibäder, Canyoning... Entdecke das Wasser in der Region Viamala!

Rund ums Wasser in der Region Viamala

Wasser-Wissen

Einzigartige Quell-Lebensräume | SRF Audio-Beitrag

Alpenrhein: Flora & Fauna, Geschichte, Lebensraum | Hintergrundwissen

Kraftwerke Hinterrhein | Film

Serenera da plantas | RTR